1. Allgemeines

    Für den Vertrag gelten ausschließlich unsere nachstehenden Liefer- und Zahlungsbedingungen. Andere Bedingungen werden nicht Vertragsinhalt, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Abweichungen sind nur gültig, wenn sie schriftlich von uns bestätigt werden.
  2. Angebote

    Unsere Angebote sind freibleibend hinsichtlich Preis, Menge, Liefermöglichkeit und Lieferzeit.

  3. Preise

    Die Preise verstehen sich zuzüglich der Gesetzlichen Mehrwertsteuer in Euro. Berechnet werden die am Tage der Lieferung gültigen Preise.

    1. Internetpreise

      Die Preise im Internet sind je nach dort angegebener Gültigkeitsdauer und Stand der Aktualisierung nicht endgültig bindend und können von der dortigen Angabe abweichen.

  4. Lieferbedingungen

    Die Lieferung erfolgt ab 150,00 Euro Warenwert „Frei Haus“ innerhalb Deutschlands. Bei Aufträgen unter 150,00 Euro Warenwert werden die Transport- und Verpackungskosten anteilig berechnet. Bei Lieferungen in die EU und Ausland werden die Transport- und Verpackungskosten separat berechnet.

    ​Bei Aufträgen unter 20,00 Euro Warenwert berechnen wir 10,00 Euro Bearbeitungsgebühr.

    Die Versendung erfolgt auf Gefahr des Bestellers.
    Bei Verlust oder Beschädigung besteht nur Anspruch auf Gutschrift des zu erstattenden Betrages. Für Schadensfeststellung ist der Besteller bzw. Empfänger verantwortlich.
    Beanstandungen werden nur berücksichtigt, wenn sie innerhalb einer Woche nach Warenempfang schriftlich eingehen.
    Bei nicht rechtzeitiger Mitteilung erlöschen alle Ansprüche auf Gewährleistung.
    1. Lieferung an Privatpersonen

      Der Erwerber, sofern es sich um eine natürliche Person handelt, muss mindestens 18 Jahre alt sein.

      Die Bestellung von Privatpersonen bedarf immer der Schriftform.

      Bei Bestellungen über das Internet (Warenkorbbestellsystem) entsteht mit Absendung des Auftrages ein ordentlicher Kaufvertrag.

      Chemikalien werden an Privatpersonen, laut Chemikalien-Verbotsverordnung >> ChemVerbotsV, nur gegen Vorlage eine Kopie vom Personalausweis und dem Nachweis der erforderlichen Sachkunde geliefert.

      Sachkenntnis (durch berufsqualifizierenden Ausbildungsabschluss) besitzen:

      • Apotheker (Approbation)
      • Apothekerassistent
      • Pharmazieingenieur
      • Pharmazeutisch-technischer Assistent
      • Drogist
      • Geprüfter Schädlingsbekämpfer
      • Hochschulbesucher, der im Rahmen des Studiums eine entsprechende Lehrveranstaltung besucht und eine entsprechende Prüfung bestanden hat.

      Da die Belieferung von Chemikalien an Privatpersonen strengen Auflagen unterliegt, behalten wir uns vor, Anfragen und/ oder Aufträge den entsprechenden Behörden vorzulegen.

      Bei Bedarf fordern wir von Ihnen zu bestimmten Chemikalien eine Endverbleibserklärung an.


      Hinweise zu Überwachungspflichtigen Chemikalien:

      Aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Grundstoffüberwachungsgesetz vom 7.10.1994), dem Verhaltenskodex des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI) sind wir verpflichtet, den Absatzweg der Produkte zu verfolgen, welche als Vorläufer für chemische Kampfstoffe oder Drogen dienen können.

      Darunter entfallen:

      A Chemikalien (Drogen-Vorprodukte), die für die unerlaubte Herstellung von Betäubungsmitteln missbraucht werden können, und nach dem Grundstoffüberwachungsgesetz (GÜG) bzw. Verordnung (EWG) Nr. 3677/90 sowie aufgrund des Verhaltenskodex des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI) nationalen und internationalen Überwachungen unterliegen, sowie

      B Chemikalien (Chemiewaffen-Vorprodukte), die für die unerlaubte Herstellung von Chemiewaffen (C-Waffen) missbraucht werden können, und - u.a. gestützt auf die Verordnung (EG) Nr. 3381/94 ("Dual use" Verordnung) - sowie aufgrund von Übereinkommen der chemischen Industrie (in Deutschland: Verband der Chemischen Industrie VCI) internationalen Überwachungen unterliegen.

      Die jeweiligen Listen der - Drogen-Vorprodukte mit den Kategorien 1, 2 und 3 und der Chemiewaffen-Vorprodukte können Sie downloaden, wenn Sie den blau hinterlegten Link anklicken.

      T- und T+ Stoffe sind generell von der Abgabe an Privatpersonen ausgeschlossen.

      1. Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

        Privatpersonen werden grundsätzlich nur per Nachnahme beliefert.
        Zu unserem Rechnungsbeitrag erhebt der Zusteller zusätzlich 2 € Geldtransfergebühr.

        Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

  5. Zahlungsbedingungen

    Die Rechnung wird am Tage der Lieferung ausgestellt. Die Rechnung ist laut angegebenem Zahlungsziel zahlbar. Ungerechtfertigte Skontoabzüge werden nicht anerkannt. Aufrechnung seitens des Käufers mit irgendwelchen Gegenansprüchen sind nicht statthaft.
    Ist der Käufer mit einer Rechnung in Verzug geraten, so werden seine sämtlichen Verbindlichkeiten sofort fällig und der Verkäufer ist zu keiner weiteren Leistung aus irgendeinem Liefervertrag verpflichtet. Der Verkäufer kann für noch ausstehende Lieferungen unter Fortfall des Zahlungszieles bare Zahlung vor Ablieferung der Ware verlangen.

    Zahlungsverzug tritt bei Fälligkeit der Forderung des Käufers ein, ohne dass es einer Mahnung bedarf. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.

    Für Überweisungen aus dem Ausland verwenden Sie bitte folgende IBAN und SWIFT

    IBAN DE83 5705 0120 0001 009430
    SWIFT MALADE51KOB
  6. Rücksendeentschädigung

    Bei vereinbarter Rücksendung mangelfreier Ware haben wir einen Entschädigungsanspruch auf 15 % des Rechnungsbetrages, mindestens jedoch 10,00 Euro.
    Grundsätzlich ausgeschlossen sind Produkte mit Verfalldatum und Ware die speziell auf Kundenwunsch geordert wurden.
    Bitte beachten Sie bei Rücksendung per Postweg oder Paketdienst, dass diese in jedem Fall von Ihnen ausreichend frankiert werden sollten.
    Unfrei versandte Rücksendungen können von uns nicht angenommen werden und es werden von dem von Ihnen beauftragten Versandunternehmen (Post/ Paketdienst/ Spediteur) nochmalige Rücksendekosten an Sie entrichtet.

  7. Erfüllungsort und Gerichtsstand

    Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Koblenz. Registernummer: HRB 3186
    Teilnichtigkeit einer der vorstehenden Bedingungen hat keine Gesamtnichtigkeit zur Folge.